Beratung & Planung

Solides Hintergrundwissen und Übersicht. Das ist das notwendige Handwerkszeug unserer  routinierten Makler.

Haben wir für sie das richtige Objekt gefunden und liegen alle notwendigen Dokumente vor, wird ein Notar beauftragt, einen Entwurf für einen Kaufvertrag aufzusetzen. Dieser wird von beiden Seiten besprochen, geprüft und im Falle von Änderungswünschen korrigiert. Beim einem weiteren Notartermin wird der Kauf vollzogen und rechtskräftig. In der Folge informiert der Notar das Grundbuchamt, welches zunächst eine Auflassungsvormerkung vornimmt. Die Eigentumsumschreibung erfolgt, wenn die Grunderwerbssteuer entrichtet oder gar erst, wenn der Kaufpreis bezahlt wurde.

Zuverlässigkeit und Transparenz sind bei diesem Prozedere unabdingbar. Wir begleiten sie von Beginn an und stehen ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Vertrauen sie bei der Planung und Umsetzung dem Wissen und der Kompetenz der Mitarbeiter von Berlin City Properties.